Aktuelles

28.09.2011
Neues Thüringer Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren

Am 01.September 2011 ist das neue Thüringer Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren in Kraft getreten. Es löst die bisherige Thüringer Gefahrenhunde-verordnung ab und erweitert den Geltungsbereich über bloße Hundehaltung hinaus auf Reptilien, Spinnen und andere Tierarten.

Das Thüringer Innenministerium hat aus diesem Anlass einen Fragen-Antworten Katalog erarbeitet, der typische Fragestellungen, insbesondere von Hundehaltern, aufgreift und die entsprechenden Antworten hierzu enthält. Der Fragen und Antwortkatalog ist auf der Internetpräsenz das Innerministerium nachzulesen: http://www.thueringen.de/de/tim/schwerpunkte/tiergefahren/