Aktuelles

30.11.2010
Neue Glasprinzessin Judith Schürer

Foto: camera900.de

Mit stehenden Ovationen verabschiedete das Publikum in gewohnter Weise im brechend vollen Kulturhaussaal Rebecca Greiner als scheidende Glasprinzessin - nach einem für sie sehr erlebnisreichen Jahr - und begrüßte die neue Repräsentantin der Glasbläserstadt, Judith Schürer.

Im Beisein von 29 Hoheiten rückt damit eine Berufsfachschülerin der Berufsfachschule für Glas als nunmehr 15. Lauschaer Glasprinzessin ins Amt nach. Die 20-Jährige stammt aus Oelsnitz im Erzgebirge, wohnt in Sonneberg und möchte nun als neue Repräsentantin die Glaskunsthandwerk-Faszination überbringen und vermitteln.

Neu ist in diesem Jahr, dass zusätzlich eine "Junior"-Glasprinzessin gekürt wurde. Die 17-jährige Laura Hein, Auszubildende zur Einzelhandelskauffrau der Farbglashütte, wird die Glasprinzessin im Bedarfsfall vertreten, bevor sie im nächsten Jahr automatisch ins Amt der Glasprinzessin aufrückt. 

Fotos: camera900.de
Fotos: camera900.de